Extremadura: Land der Gegensätze

 

Extremadura liegt, an Portugal grenzend, im Südwesten des Landes. Die autonome Gemeinschaft umfasst die Provinzen Cáceres und Badajoz. Hauptstat ist Mérida.

 

Extremadura, Land der Gegensätze, ist ein idealer Ort für diejenigen, die mit einer neuen, überraschenden und inspirierenden Realität in Kontakt treten möchten. Ihre Reise wird zu einem echten Spaziergang durch die Geschichte. Extremadura verfügt über 54 Naturschutzgebiete – so viele wie nirgendwo sonst in der EU. Naturbeobachtung, Wandern und Bergsteigen sind somit die beliebtesten Urlaubsbeschäftigungen. Aber auch kulturell hat die Region, vor allem durch die antiken Bauten der Römer, einiges zu bieten. Erleben Sie Extremadura!

 

 

 

Unsere Rundreisen sind ein großartiger Weg, Extremadura abseits des Massentourismus und aus erster Hand kennenzulernen und auch die regionale Kultur und Bräuche hautnah und genuβvoll zu erleben.

 

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub in Extremadura!

 

Unsere Routen durch Extremadura, bitte hier klicken

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und senden Ihnen gerne einen maßgeschneiderten Routenvorschlag und geben Ihnen die besten Tipps für Ihren Aufenthalt. Die Aufenthaltsdauer und die Stationen der Rundreise können wir selbstverständlich Ihren individuellen Wünschen und Anforderungen anpassen, auch eine alternative Freizeitgestaltung ist möglich. Auf Wunsch erhalten Sie von uns auch für die Mahlzeiten nützliche Empfehlungen und Insidertipps. – PLANEN SIE IHRE REISE

 

Wir haben für Sie eine Auswahl an historischen, landestypischen oder einzigartigen Unterkünften untergebracht, die sich durch Geschichte, Architektur, Design, Komfort und Gastfreundschaft auszeichnen, und wir halten für Sie einen Mietwagen bereit, mit dem Sie effizient und komfortabel reisen.

 

Für eine unverbindliche persönliche Beratung treten Sie bitte jederzeit mit uns in Kontakt bzw. vereinbaren Sie einen kostenfreien Rückruf.

 

Extremadura

 

 

 

 

Zur besseren Veranschaulichung fügen wir Videos hinzu.

Bitte anklicken:

Extremadura

Extremadura (lang)

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.